Topbar
Wir freuen uns über mehr als 500 Interessenten /Abonennten!!!

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,
herzlich willkommen zum virtuellen Gyn/Geb Journal Club & State of the Art!

Als Journal Club wird im akademischen Bereich ein Treffen von Wissenschaftlern bezeichnet, bei dem aktuelle wissenschaftliche Veröffentlichungen vorgestellt und kritisch diskutiert werden. Meist finden diese Diskussionen auf Ebene von Arbeitsgruppen statt und setzen sich mit den Forschungsthemen auseinander, die in der jeweiligen Gruppe bearbeitet werden. https://de.wikipedia.org/wiki/Journal_Club

Mit dem Ausdruck State of the Art (adjektivisch state-of-the-art; wörtlich übersetzt „Stand der Kunst“) bezeichnet man im englischen Sprachraum den aktuellen Entwicklungszustand einer Technologie oder eines Produkts. https://de.wikipedia.org/wiki/State_of_the_art



Journal Club: „Oft gewünscht, selten durchgeführt“.
Dies ist eine Idee und ein Service des Karl Landsteiner Insitut für Gynäkologische Chirurgie und Onkologie in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie (AGO) der OEGGG.

Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
Univ.-Prof. Dr. Hanns Helmer
Univ.-Prof. Dr. Karl Tamussino
Univ.-Prof. Dr. Clemens Tempfer
Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Christoph Grimm

Ablauf

1. Anmeldung

Anmeldung unter: Lukas.Hefler@ordensklinikum.at

2. Diskussionsthema/-inhalt

Eine Woche vor dem Termin erhalten Sie das Paper, das diskutiert wird, per E-Mail.

3. Webinar Link

Sie erhalten einen GoToWebinar Link.

4. Ablauf der Diskussion

Sie loggen sich zum Termin über den zugesendeten Link entweder direkt im GoToWebinar Programm ein oder Sie nehmen telefonisch teil.
Der Journal Club beginnt, Sie können aktiv diskutieren, so als wären Sie vor Ort selbst dabei.

Termine
Journal Club & State of the Art/Leitlinien

  • 11.10.2021, 08.00–09.00
    Journal CLub

    „Qualitätsparameter Endometriumkarzinom: 80% MIC Rate“

    Dr. Birgit Bergmeister
    Unterstützt von:
  • 08.11.2021, 08.00–09.00
    Journal CLub

    „HPV Impf-NEWS“

    Univ.-Prof. Dr. Elmar Joura
    Unterstützt von:

Vergangene Termine

  • 20.09.2021, 08.00–09.00
    Journal CLub

    „Update Systemtherapie beim Zervixkarzinom: Outback und Stars Studie“

    Assoc. Prof. PD Dr. Christoph Grimm
    Unterstützt von:
  • 28.06.2021, 08.00–08.45
    State of the Art

    „Praxisverändernd? Erweiterung der Uterotomie bei Sectio“

    PD OA Dr. Richard Mayer
    Unterstützt von:
  • 21.06.2021, 08.00–08.45
    State of the Art

    „Das Ende des Ovarialkarzinom Screenings?-UKCTOCS“

    Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
    Unterstützt von:
  • 14.06.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Die Abklärung von HPV positiven Frauen“
    Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
    Unterstützt von:
  • 17.05.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Stillen: Ammenmärchen versus evidence based medicine
    OÄ Dr. Gudrun Böhm, IBCLC
    Unterstützt von:
  • 19.04.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Risk Reclassification of Patients with Endometrial Cancer Based on Tumor Molecular Profiling: First Real World Data“ Cancer, in press
    PD DDr. Richard Schwameis
    Unterstützt von:
  • 22.03.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Aktuelle Empfehlungen zur Eisentherapie in Schwangerschaft und Wochenbett“
    OA Dr. Richard Mayer
    Unterstützt von:
  • 15.03.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Management des Gestationsdiabetes: Neue Leitlinie“
    OÄ Dr. Christiane Braumann
    FÄ Dr. Vanessa Faseth
    Unterstützt von:
  • 01.03.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Misoprostol oral: Zwischen „Rote-Hand Brief“ und Zulassung (Angusta)“
    OA Dr. Richard Mayer
    Unterstützt von:
  • 15.02.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „LLETZ in Lokalanästhesie“
    Ass. Dr. Birgit Bergmeister
    Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
    Unterstützt von:
  • 22.02.2021, 08.00–08.45
    State of the Art „Ambulante Hysteroskopie: Wie wir Frauen eine Vollnarkose ersparen können…“
    Ass. Dr. Birgit Bergmeister
    Unterstützt von:
  • 25.01.2021, 06.00–07.00
    Journal Club „Syringe or mask? Loop electrosurgical excision procedure under local or general anesthesia: a randomized Trial“
    Prof. Dr. Clemens Tempfer
    Unterstützt von:
  • 14.12.2020, 08.00–08.45
    State of the Art „Zentralisierung in der gyn. Onkologie: Stellungnahme der OEGGG“
    Univ.-Prof. Dr. Alexander Reinthaller
    Unterstützt von:
  • 23.11.2020, 08.00–08.45
    State of the Art „Der Einsatz von Mifegyne für die Therapie von missed abortus/Abortus incompletus und den Schwangerschaftsabbruch: Rechtliche Grundlagen und Tipps für die tägliche Praxis“
    Dr. Rainer Kotzmann, PLL.M.
  • 16.11.2020, 08.00–08.45
    State of the Art „PARPi’s in der Erhaltungstherapie beim Ovarialkarzinom“
    Assoc. Prof. PD Dr. Christoph Grimm
    Unterstützt von:
  • 10.11.2020, 08.00–08.45
    State of the Art „Die Laparoskopie in der gyn. Onkologie“
    Univ.-Prof. Dr. Karl Tamussino
    Unterstützt von:
  • 19.10.2020, 08.00–08.45
    State of the Art„AWMF Leitlinie Vulvovaginalcandidose“
    Priv.-Doz. DDr. Alex Farr
    Unterstützt von:
  • 28.09.2020, 08.00–08.45
    State of the Art„USPSTF: Was ist das ? Screening vs. 'Vorsorge'; Was empfiehlt die USA?“
    Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
    Unterstützt von:
  • 07.07.2020, 06.00–07.00
    Journal Club „Labor Induction versus Expectant Management in Low-Risk Nulliparous Women: N Engl J Med. 2018 Aug 9;379(6):513-523.“
    Prof. Dr. Clemens Tempfer
    Unterstützt von:
  • 22.06.2020, 08.00–08.45
    State of the Art „Neue Sectio-Leitlinie: Was dürfen wir voraussichtlich erwarten?“
    Univ.-Prof. Dr. Hanns Helmer
  • 09.06.2020, 06.00–07.00
    Journal Club „PAOLA Studie: N Engl J Med 2019; 381:2416-28.“
    Prim. Univ.-Prof. Dr. Lukas Hefler
    Unterstützt von:
  • 19.05.2020, 06.00–07.00
    Journal Club „How to read a paper“
    Assoc.-Prof. PD Dr. Christoph Grimm
    Unterstützt von:

Kommentare der Teilnehmer